Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Hinweise und Tipps

Drucken

 

Ski- / Snowboardausrüstung
Eine gute, sichere Ausrüstung ist die Voraussetzung für Freude und Erfolg im Skikurs. Zur Ausrüstung
gehören Ski mit Bindung, Skischuhe und Stöcke, bzw. ein Board mit Bindung, und dazu passende Schuhe.
Bitte lasst die Ski jedes Jahr durch einen Fachmann prüfen und einstellen, um Verletzungen vorzubeugen.
Die Ski müssen gewachst sein und die Kanten ordentlich geschliffen. Dabei kann euch jeder
Sportfachmarkt helfen oder ihr kommt zu unserem Skibasar. Hier ist ein Fachmann vor Ort. Material, das
älter als 10 Jahre ist genügt in der Regel den Anforderungen nicht mehr. Zum einen ist die Technik der
anderen Kursteilnehmer dann weit voraus, zum anderen lässt Festigkeit des Materials nach und es kann
brechen oder zerfallen. Kennzeichnet bitte die Ausrüstung eures Kindes mit dem Namen.

Kleidung
Achtet verstärkt auf eine den winterlichen Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung. Mehrere
aufbauende Schichten sind besser als ein dicker Anorak und Skihose. Die Skibekleidung sollte vollständig
sein. Zur Kleidung gehört ein Helm, am besten eine spezielle Untermütze für den Helm, am besten eine spezielle Untermütze für den Helm, Jacke und Hose, Handschuhe, Ski- / Sonnenbrille, dicke Socken und entsprechend den vorhergesagten Temperaturen ein
bis mehrere Schichten darunter. Bitte denkt auch daran, dass wir nicht nur bei schönem Wetter fahren. Die
Kleidung muss Wasser- und Winddicht sein und auch bei Temperaturen bis zu -15 Grad ausreichend
Wärme bieten. Denjenigen, die am Snowboarkurs "Fun&Style" teilnehmen, empfehlen wir zusätzlich einen Soft-Rückenprotektor.

Busfahrt
Wir fahren in der Regel 1 1/2 - 2 1/2 Stunden in der Früh und am Abend mit dem Bus. Bitte nehmt euch für
die Busfahrt eine Beschäftigung mit (z.B. Bücher zum Lesen, Kartenspiele, Musik, ...). Etwas zu Trinken und
eine Brotzeit für die Busfahrt solltet ihr auf jeden Fall im Rucksack haben. Im Bus gibt es auch Getränke zu
kaufen. Meist machen wir eine Pause während der Fahrt. Da wir nicht wegen jedem einzeln anhalten
können geht bitte vor der Abfahrt / Rückfahrt noch aufs Klo und nutzt auch die Pause dafür. Gebt eurem
Kind am Kurstag keine Milchgetränke, da diese häufig zu Übelkeit während der Fahrt führen. Solltet ihr
ohne eure Eltern mitfahren, sagt uns bitte in der Früh bescheid, dann werden wir auch auf euch speziell
aufpassen und euch helfen. Für die Heimfahrt empfiehlt es sich auch einen Trainingsanzug mitzunehmen.
Sollte eure Kleidung nass sein habt ihr dann etwas anderes zum Anziehen.

Kurstag
Sobald wir im Skigebiet angekommen sind besorgen wir die Liftkarten für euch. Denjenigen, die ohne ihre
Eltern dabei sind helfen wir natürlich beim Anziehen. Dafür habt ihr im Skigebiet noch ausreichend Zeit. Ihr
werdet dann von euren Skilehrern direkt am Bus abgeholt. Deshalb unbedingt im oder direkt vor eurem Bus
bleiben. Bis auf eure Ausrüstung und Geld braucht ihr zum Skifahren nichts mitnehmen. Rucksack braucht
ihr keinen, im Gegenteil, dieser schränkt euch beim Ski-/Snowboardfahren ein. Mittags gehen wir alle
gemeinsam zum Essen. Den kleineren helfen wir natürlich bei der Auswahl der Getränke, des Essens, beim
Tragen und beim Zahlen. Nach dem Kurstag kommen wir zwischen 15 und 30 Minuten vor Abfahrt zum
Bus, damit ihr noch ausreichend Zeit zum Ausziehen, Ski einräumen und um aufs Klo zu gehen habt. Und
dann geht's wieder nach Hause!

Krankheiten
Bei Krankheit bitte entweder am Vortag telefonisch oder in der früh am Bus beim Skilehrer Bescheid geben.
Sagt uns, wenn es für euer Kind etwas Besonderes zu beachten gibt z.B: Allergien.

Geld
Gebt eurem Kind genügend Geld für das Liftfahren und das Mittagessen mit. Liftpreise werden vor jeder
Fahrt über das Infotelefon und im Internet bekannt gegeben. Der Liftpass kostet für Kinder ca. 20 €,
das Mittagessen kostet je nach Hunger ca. 15 €.
Geschwister sind nicht immer in den gleichen Kursgruppen. Deshalb bitte jedem Kind das Geld getrennt
mitgeben!!

Versicherung
Geht auf Nummer sicher, versichert euer Kind ausreichend.

Dokumente
Der Personalausweis muss immer dabei sein. Außerdem sollten eure Kinder die Telefonnummern der Eltern
im Geldbeutel haben, so das wir euch im Notfall erreichen können.
 

Wir versuchen hier Antworten auf die von euch meist gestellten Fragen zu geben. Solltet ihr dennoch weitere Fragen haben stehen wir euch natürlich gerne zur Verfügung.

Hier findet ihr unsere Kontaktdaten.

Joomla 2.5 Templates designed by Website Hosting