Professional and reliable web hosting reviews and hosting guide. InMotion Reviews and testimonials customer ratings.

Teilnahmebedingungen

Drucken

Voraussetzungen:
An den Ski- und Snowboardkursen können nur Mitglieder des SC Vierkirchen, der SpVgg Kammerberg und des FC Ampertal Unterbruck teilnehmen. Eine Teilnahme bei Skikursen ist ab 5 Jahre möglich, um an den Snowboardkursen teilzunehmen muss man mindestens 7 Jahre alt sein. Bei allen anderen Fahrten dürfen Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen, von 14 bis 18 Jahre ist eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten zur Fahrt mitzubringen. Bei Fahrten die länger als bis 20:00 Uhr dauern und bei Mehrtagesfahrten dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen. Dies gilt nicht für Teilnehmer der Ski- und Snowboardkurse!

Helmpflicht und Material:
In allen Kinderskikursen und Snowboardkursen schreiben wir zur Sicherheit der Kinder einen Helm vor. Unsere Übungsleiter gehen schon seit vielen Jahren mit gutem Beispiel voran. Falls ihr keinen eigenen Helm habt meldet euch einfach bei uns. Für die Kleinen stehen Leihhelme zur Verfügung.
Jeder Teilnehmer ist selbst verantwortlich ein einwandfreies und vollständiges Material zum Skikurs mitzubringen (siehe Hinweise und Tipps). Die Skilehrer haben das Recht, bei fehlendem oder mit größeren Mängeln versehenem Material dieses vor Ort in Reparatur zu geben bzw. Leihmaterial aus dem Handel zu den jeweils ortsüblichen Preisen in Anspruch zu nehmen. Die Kosten hierfür gehen zu Lasten des Kursteilnehmers oder dessen gesetzliche Vertreters.

Notfall:
Sollte es zu einem Notfall kommen werden wir unverzüglich die dafür aus unserer Sicht erforderlichen Maßnahmen ergreifen. (z.B. Einschaltung Bergwacht, ...) Hierdurch entstehende Kosten sind vom Teilnehmer selbst oder dessen gesetzlichen Vertreter zu tragen.

Versicherung:
Kursteilnehmer sind im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft versichert. Zur zusätzlichen Sicherheit empfehlen wir aber eine DSV-Skiversicherung. Nähere Informationen in jedem Sportfachgeschäft oder bei den Übungsleitern.
Für das Reisegepäck und die Skiausrüstung können wir selbstverständlich keine Haftung übernehmen. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.

Anmeldung:
Die Anmeldung zu den ausgeschriebenen Kursen und Fahrten ist nur gültig wenn sie schriftlich oder per Online-Anmeldeformular bei den jeweiligen verantwortlichen Personen und die Zahlung bei der angegebenen Bankverbindung eingeht. Für jede Anmeldung ist ein eigenes Formular zu verwenden.

Rücktritt:
Bei Rücktritt, den die Skischulgemeinschaft nicht zu vertreten hat, fallen folgende Kosten an:
bis 30 Tage vor Antritt: 20% der Kosten
bis 15 Tage vor Antritt: 50% der Kosten
bis 7 Tage vor Antritt: 80% der Kosten
bei späterem Rücktritt: 100% der Kosten
Kann ihr Platz von der Warteliste aufgefüllt werden, fallen auch bei kurzfristigen Absagen nur 20% der Kosten an.

Verschiebung / Ausfall / Absage:
Wir behalten uns vor einzelne Kurse oder ganze Fahrten abzusagen oder zu verschieben (dazu zählt z.B. eine nicht ausreichende Schneelage oder eine zu geringe Teilnahme an den Kursen) Bei Absage wird der komplette Preis zurückerstattet. Bei einer Verschiebung werden die Kosten für diese Fahrt komplett zurückerstattet, wenn innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe der Verschiebung eine Absage für den neuen Termin bei den jeweiligen verantwortlichen Personen eingeht. Es kann kein weiterer Anspruch geltend gemacht werden.

Medien (Fotos, Videos, usw):
Fotos oder Videos, welche bei Veranstaltungen der Skischule gemacht werden, dürfen für das Programmheft und die Skischul-Homepage verwendet und in lokalen Medien veröffentlicht werden. 

Joomla 2.5 Templates designed by Website Hosting